PMFDESIGN

TGV Beilstein- VFR Großbottwar 5:2 (3:0)

Gelungene Generalprobeder Beilsteiner Elf  vor dem Pokalachtelfinale gegen den TSV Lehrensteinsfeld(So. 15 Uhr)

Nach dem erfolgreich bestrittenen letzten Testspiel unserer Elf und somit einer gelungenen Generalprobekann Trainer Mo Desteki und sein Team optimistisch in Richtung des Pokalachtelfinale am kommenden Sonntag

im Langhansstadiongegen den TSV Lehrensteinsfeld blicken . Sehr fokusiert und spielfreudig präsentierte sich unsere Elf gegen die Gäste aus Großbottwar vor allem in den ersten 45 Minuten und legte mit guter Performance gleich einen Blitzstarthin . Mit flüssigen Kombinationen nahm man die Defensive der Großbottwarer ein ums andere Mal auseinander und ging früh durch zwei Treffer von F.Kalkan und T. Gundlach mit 3:0 in Führung. Nach Wiederanpfiff und einigen vorgenommenen Wechseln nahm unsereElf etwas Fahrt raus ohne die Zügel aus der Hand zu geben . Nein man erhöhte durch M.Schuller der einmal mehr seine Jokerqualitäten unter Beweis stellte noch auf 4:0 ,ehe die Gäste zum 4:1 auch  jubeln durften . Kurze Zeitspäter stellte jedoch M.Schuller mit dem 5:1 den alten Abstand wieder her. Am Ende traf dann der VFR nochmals zum 5:2 Endstand in diesem munteren Kick bei wahrhaft frühlingshaften Temperaturen . Unsere Elf scheint also für den Pokalhit am kommenden Sonntag gut gerüstet und geht mit dem klaren Ziel in die Partiegegen den TSV Lehrensteinsfeld das Bezirkspokalviertelfinale zu erreichen.

Über zahlreiche Unterstützung werden sich unsere Jungs wie immer sehr freuen .

TGV Beilstein – FC Unterheimbach 11.02.2020

TGV Beilstein – VFR Großbottwar 16.02.2020

Vorschau : So.23.2. Pokalachtelfinale gegen TSV Lehrensteinsfeld (15 Uhr)

                   So. 1.3. Punktspielauftaktgegen ASV Heilbronn (15 Uhr)

Presse Olaf Fries

PMFDESIGN