Lichtblick für die Kinder & Jugend

Die neuen Corona Regelungen sind seit dem vergangenen Wochenende veröffentlicht, nachdem Sie erst ab dem 19.4  in BW überarbeitet worden waren, gibt es nun eine Woche später schon wieder neue Regelungen.  

Das nachstehende Schaubild zeigt nun was aktuell gültig ist und worauf wir uns im Training einstellen müssen.   (leider wurde das alter wo früher 14 Stand nun auf 13 gesenkt)  

Wir sind froh, dass uns sowohl die Stadtverwaltung als auch der TGV hierbei unterstützen, dass wir unsere Kinder & Jugendlichen, dass ermöglichen was gesetzlich möglich ist.

Hier als einfach Übersicht für den Trainingsbetrieb im Fußball die Zusammenfassung:

Weitere Details zum Nachlesen finden sich auf der Seite u.a. vom WFV:  https://www.wuerttfv.de/corona/faq/#was-ist-erlaubt

Wie bereits in den vergangenen 14 Monaten unter Corona Bedingungen, entscheiden die einzelnen Trainerteams, ob sie in diesem Rahmen Training anbieten, und auch für die Eltern(Kinder) es ist freiwillig.  

Wir sehen es als eine Kernaufgabe eines Sportvereines das was möglich ist auch zu ermöglichen. Im Sinne der Kinder & Jugendlichen und einen Funken Normalität zurückzugeben.

Appell an alle die das Sportgelände benutzen  

Hallo ihr Fußballer und Sportler, und auch diejenigen denen der Kopf zu Hause auf die Decke fällt 

Wenn schon kein Training möglich ist, so kämpfen wir immer dafür, dass der Sportplatz in Beilstein auch weiterhin für euch geöffnet bleibt.

Was wir von jedem von euch erwarten das ihr keinen Müll hinterlasst. Dafür gibt es Mülleimer am Kunstrasen und im Stadion. Und sind die voll dann nehmt eure Flaschen Chips Tüten und anderes mit nach Hause.

Es ist in eurer aller Interesse achtet darauf, weist auch andere die da sind darauf hin, der Platz ist ein Stück Freiheit für euch sorgt mit dafür das dies so bleibt

Und haltet euch an die Vorgaben der Corona Verordnung, wenn Ihr das Sportgelände betretet, bezüglich der aktuelle Anzahl an Spielpartnern.

Quelle:  https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210423_Auf_einen_Blick_mit_Bundesregelungen_V2.pdf

 

Bitte daran denken, was heute gültig ist, kann morgen schon wieder ungültig sein.

Wolfgang Behr   

Abteilungsleiter Fußball